electronica – das Team stellt sich vor

| |
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

In wenigen Wochen öffnet die electronica ihre Türen. Hinter den Kulissen arbeiten seit Wochen, nein, Monaten zahlreiche Hände, damit im November unsere Aussteller ihre Stände aufbauen und unsere Besucher nach München kommen. Einige der Gesichter stellen wir Ihnen heute vor.

Der Kern einer jeder Messe ist das Projektteam. Hier laufen alle Fäden zusammen: von der Ausstelleranmeldung, über die Standplatzierung bis hin zur Konferenz- und Forenplanung und schließlich der Betreuung vor Ort. Bei mehr als 2.600 Ausstellern aus über 35 Ländern und über 73.000 Besucher erwartet das Team viele Aufgaben. Mit dabei im electronica-Projektteam sind: Nicole Schmitt, Anke Odouli, Carolin Pannier, Susanne Heydenreich, Lena Haushofer, Karin Zeller und Lea Stemmer.

Unverzichtbar ist unser Münchner Vertriebsteam, das sich um die deutschen Aussteller kümmert: Stefan Fellner, Silke Lehr und Oliver Bittl. Mit dem Startschuss zur Anmeldung beginnt ihr Job und endet zunächst am letzten Messetag – bis es wieder heißt: „Melden Sie sich jetzt an!“ Die internationalen Aussteller finden ihren Ansprechpartner übrigens direkt vor Ort. Weltweit hat die Messe München International in über 90 Ländern Tochtergesellschaften und Auslandsvertretungen, die unsere Aussteller und Besucher betreuen.

Und damit Sie wissen, dass wieder electronica ist, dafür sorgt das Marketing- und PR-Team: Christoph Uzarek, Kathrin Frick, Regina Eggersdorfer, Theresa Kögler und ich. Von der Webseite und E-Mailings über die neue Kampagne Planet e, Anzeigen und Flyer bis hin zu Pressemitteilungen, Interviews, Pressekonferenzen und der Betreuung der rund 500 Journalisten vor Ort, wir halten die Kommunikation am Laufen.

Doch es bedarf noch vieler weiterer fleißiger Hände, damit die electronica stattfinden kann. Von den Halleninspektoren, dem Team des Technischen Ausstellerservice über den Messeservice bis hin zu den Kolleginnen und Kollegen vom Customer Interaction Center – ohne sie und viele mehr, gäbe es keine vier Tage electronica.

electronica Team

Das Team hinter den Kulissen (abgebildete Personen jeweils von links nach rechts): Silke Lehr, Susanne Heydenreich, Carolin Pannier (1. R. u.), Lea Stemmer, Kathrin Hagel, Anke Odouli (2. R. v. u.), Theresa Kögler, Regina Eggersdorfer, Nicole Schmitt (3. R. v. u.), Christoph Uzarek und Kathrin Frick (oberste R.).