Autonome Roboter

Autonome Roboter auf Brettern

Olympia ist derzeit auf allen Kanälen. Selbst Roboter tragen ihren Beitrag zum Spektakel in Südkorea bei. Das aber in ziemlich… mehr

fadenwurm mit Reinforcement Learning

Reinforcement Learning: Dressierter „Computer-Wurm“ balanciert Stab

Machine Learning oder echtes Nervensystem? Ein in Computercode übertragener Fadenwurm überrascht jedenfalls mit sehr „lebendigen“ Reaktionen.

Kognitive Sensorik

Kognitive Sensorik: Schlaue Sensoren für „einzigartige“ Produkte

Sensoren sind die Nervenzellen des industriellen Internet of Things (IIoT). Durch Maschinenlernverfahren mutieren sie nun vom reinen Messgerät zum Entscheider.

Vanadiumdioxid Bild EPFL

Vanadiumdioxid: „Göttliches“ Material für genügsame Elektronik

Von den einzigartigen Eigenschaften eines altbekannten Materials könnte zukünftige Low-Power-Elektronik profitieren. Die letzten Geheimnisse soll nun ein EU-Projekt mit hochkarätiger… mehr

Edge Computing (Bild: MIT)

TREND Edge Computing: Die Intelligenz an den Rändern

Ohne die ferne Cloud wäre „künstlich intelligentes“ Business für viele Unternehmen unerreichbar. Wenn es aber auf die Millisekunde ankommt, müssen… mehr

Embedded Security Continental

TREND Automotive: Embedded Security by Design

Das ehemals geschlossene System Auto sieht sich zunehmend Gefahren durch Angreifer von außen ausgesetzt. Und die Folgen für die neue… mehr

Parkassistent ProPILOT (Bild: Nissan)

Parkassistent: Wenn Pantoffeln parken

High-Tech an den Mann oder die Frau zu bringen, heißt auch die neuen Errungenschaften irgendwie begreiflich zu machen. Als besonders… mehr

ZVEI Deutsche Elektronikindustrie

ZVEI: Elektroindustrie in Rekordlaune

Die deutsche Elektroindustrie ist nicht zu bremsen. Nach einem exzellenten abgelaufenen Jahr sieht der ZVEI auch für 2018 optimistisch in… mehr

Fieberthermometer gegen Cyberangriffe (Bild: KIT)

„Fieberthermometer“ gegen Cyberattacken

Nicht nur Spiele und Jahrhundertsommer bringen Prozessoren zum Schwitzen. Es könnte sich auch um einen Hackerangriff handeln. Temperatursensoren kombiniert mit… mehr

Umfrage zu KI

Umfrage zu KI: Lieber künstlich intelligent als natürlich dumm

Wenn es um „Leib und Leben“ geht, stehen die Bundesbürger künstlicher Intelligenz nach wie vor skeptisch gegenüber. Eine neue Studie… mehr

Kamerabasierter Müdigkeitsassistent (Bild: FIZ).

Müdigkeitsassistent: Das empathische Auto

Müde Fahrer sind gefährlich. Schon ein Sekundennickerchen kann tödlich enden. Deshalb ist die Müdigkeitserkennung die am häufigsten eingebaute Fahrerassistenzfunktion. Dabei… mehr

Tech-Trends

Tech-Trends 2018 im Vergleich

Die letzten Wochen vor dem Jahresende gehören den Analysten. Noch ehe das Blei an Silvester die Zukunft offenbaren kann, werfen… mehr

weihnachten (Bild: pixabay Alexandra/München)

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Wieder geht ein spannendes „elektronisches“ Jahr zu Ende. Es könnte als das „Jahr der künstlichen Intelligenz (KI)“ in die Geschichte… mehr

purital Akku-Taschenwärmer

Akku-Taschenwärmer: Xmas für Tekkies

Was haben kalte Hände und Smartphones ohne „Saft“ gemeinsam? Gegen beide helfen mittlerweile schicke Mini-Heizkissen, die auch Powerbank können. Als… mehr

MEMS Sensortechnologie (Bild: Bosch Sensortec)

Die Zukunft der Sensortechnologie

Der Einfluss von Sensoren auf Industrie und Gesellschaft wächst beständig. Und laufend kommen völlig neue Anwendungen hinzu. Eine Studie des… mehr

Deutscher Zukunftspreis für kollaborativen Roboter

Deutscher Zukunftspreis für Volksroboter

Erschwingliche und für jedermann bedienbare Roboter sind bislang eher Spielzeug als wirklich nützliche Kameraden. Anders die sensible, kooperative Variante der… mehr

Batteriemanagement mit Ultraschall (Bild: Fraunhofer ISC).

Batteriemanagement: Neuartige „Tankanzeige“ für Akkus

„Saftlose“ Batterien sind leicht zu erkennen. Sehr viel aufwendiger kommt man dagegen an die Ladezustände zwischen voll und leer heran…. mehr

Kabellose Ladegeräte von Blue Inductive

STARTUP: Kabellose Ladegeräte für autonome Roboter

Warum sollen Elektroautos nicht wie Zahnbürsten kabellos geladen werden? In Zukunft vielleicht sogar während des Fahrens auf einer eigenen Ladespur… mehr

Dr. Takashi Mimura HEMT (Bild: Kyoto Prize).

Japanischer „Nobelpreis“ für schnelle Transistoren

Der Halbleiteringenieur Dr. Takashi Mimura wurde in der alten japanischen Kaiserstadt mit dem Kyoto-Preis für sein Lebenswerk geehrt. Er entwickelte… mehr

Heterointegration (Bild: Fraunhofer IAF)

Heterointegration: Rosinen für bessere Chips

Mehr Leistung und Funktionalität etwa in der Hochfrequenz- und Leistungselektronik verspricht die Kombination unterschiedlicher Halbleitertechnologien auf einem Chip. Die neuesten… mehr

VDE Mikrochip (Bild: pixabay/bodkins18)

VDE: Mehr Mikroelektronik braucht das Land der Ingenieure

Die Mikroelektronik ist eine der wichtigsten Schlüsseltechnologien für die Digitalisierung. Mit Blick auf die hochsubventionierten Standorte in Asien muss deshalb… mehr

Neuromorphe Chips (Bild: pixabay/jejimenezlc)

Neuromorphe Chips mit Grips

Künstliche Intelligenz macht viel Arbeit. Schneller und einfacher soll es in Zukunft mit einem Chip gehen, der die Funktionsweise des… mehr

Transiente Materialien

Transiente Materialien: Die Harakiri-Elektronik

Nicht immer soll Elektronik möglichst lange halten. Rückstandsfreies Verschwinden von Implantaten etwa würde vielen Patienten eine weitere Operation ersparen.

Aibo (Bild: Sony)

Aibo – eine Legende kehrt zurück

Zehn Jahre mussten Liebhaber des Roboterhundes Aibo auf seine Rückkehr warten. Jetzt ist er endlich wieder da, schlauer und liebenswerter… mehr

Med-Tech aus der Schweiz

TREND MEMS: Die unsichtbaren Ärzte

Mikroelektromechanische Winzlinge (MEMS) stecken in unzähligen elektronischen Geräten. Für wirklich spektakuläre Anwendungen sorgen sie allerdings mittlerweile in der Medizintechnik.