Gehaltsreport (Bild pixabay Gerald Altmann)

Gehaltsreport Elektronikindustrie: Mehr Geld für alle

Die Elektronikindustrie kennt dieses Jahr was die Gehälter angeht keine wirklichen Verlierer. Trotzdem muss es natürlich Schlusslichter geben. Das zeigt… mehr

Mikroelektronikmarkt (Bild: pixabay/Magnascan)

Mikroelektronikmarkt mit Rekord

Letztes Jahr legte der globale Mikroelektronikmarkt das größte Wachstum seit der Jahrtausendwende hin. Europa holte sich dabei die Spitzenpostion in… mehr

Sprachsteuerung

Sprachsteuerung ohne Sprache

Was wie ein schlecht designtes Gadget aussieht, könnte zukünftig in einer ganzen Reihe von Anwendungen auftauchen. Denn der Zwitter aus… mehr

Skills Revolution

Digitalisierung kostet doch keine Jobs?

Roboter übernehmen Aufgaben, keine Arbeitsplätze. Zumindest hierzulande nicht. Das ergab jetzt eine weltweite Arbeitgeberbefragung. Dafür kommen Führungsqualitäten scheinbar aus der… mehr

Industrial Wearables Proglove

TREND Industrial Wearables: Digitale „Handlanger“ für analoge Arbeiter

Auch die Industrie 4.0 kommt ohne manuelle Arbeit nicht aus. Die aber gestaltet sich zukünftig durch den Einsatz von Wearables… mehr


TREND IIoT: Das Jahr des Durchbruchs?

Noch immer schrecken viele Unternehmen vor der Umsetzung von IoT-Projekten zurück. Dass sich aber 2018 manches zum Guten wenden könnte,… mehr

Sensorfolien

Federleichte Silikonfolien als „sensible“ Alleskönner

Algorithmen verwandeln ein unscheinbares Stück Plastik in einen „feinfühligen“ Aktuator. Und der ist kostengünstig, energieeffizient und federleicht.

Der Heinz Maier-Leibnitz-Preis der DFG geht dieses Jahrt an Prof. Antonia Wachter-Zeh.

Heinz Maier-Leibnitz-Preis: Algorithmen für „sichere“ Fehlervermeidung

Der Heinz Maier-Leibnitz-Preis geht dieses Jahr an Prof. Antonia Wachter-Zeh. Ihre Algorithmen vermeiden und korrigieren Fehler bei der Datenübertragung.

Teststrukturen für Mikrochips (Bild: HSHL / Kerstin Heinemann).

Schnelle Tests für sicherheitskritische Chips

In autonomen Fahrzeugen spielen Mikrochips eine entscheidende Rolle. Um sicherzustellen, dass sie auch reibungslos ihre Arbeit verrichten, fühlen ihnen Wissenschaftler… mehr

Autonome Chips (Bild: TUM)

Selbst ist der Chip

Trotz unzähliger Transistoren sind heutige Chips noch nicht auf alle Herausforderungen der Digitalisierung vorbereitet. Denn in Zukunft müssen sie sich… mehr

Autonome Fahrräder

Autonome Fahrräder: Call a Bike

Mieträder verstopfen zunehmend europäische Großstädte. Um dem Abstellchaos Herr zu werden, sollen sie in Zukunft bei Bedarf „angeritten“ kommen.

Smart Fashion macht Outfits interaktiv. (Bild: Cutecircuit).

Smart Fashion: Ganz schön elektronisch

Smartphone, Smart Home und Smartwatch sind fast schon „old fashioned“. Smart Fashion heißt der neue Trend. Ob Sie dafür schon… mehr

Thermoelektrik (Bild: Helmholtz-Zentrum Berlin)

Thermoelektrik: Uralter Effekt mit großen und kleinen Wirkungen

Überall auf der Welt verpufft Wärme ungenutzt. Das muss nicht sein. Denn thermoelektrisches „Energy Harvesting“ könnte daraus in jeder Größenordnung… mehr

Autonome Roboter

Autonome Roboter auf Brettern

Olympia ist derzeit auf allen Kanälen. Selbst Roboter tragen ihren Beitrag zum Spektakel in Südkorea bei. Das aber in ziemlich… mehr

fadenwurm mit Reinforcement Learning

Reinforcement Learning: Dressierter „Computer-Wurm“ balanciert Stab

Machine Learning oder echtes Nervensystem? Ein in Computercode übertragener Fadenwurm überrascht jedenfalls mit sehr „lebendigen“ Reaktionen.

Kognitive Sensorik

Kognitive Sensorik: Schlaue Sensoren für „einzigartige“ Produkte

Sensoren sind die Nervenzellen des industriellen Internet of Things (IIoT). Durch Maschinenlernverfahren mutieren sie nun vom reinen Messgerät zum Entscheider.

Vanadiumdioxid Bild EPFL

Vanadiumdioxid: „Göttliches“ Material für genügsame Elektronik

Von den einzigartigen Eigenschaften eines altbekannten Materials könnte zukünftige Low-Power-Elektronik profitieren. Die letzten Geheimnisse soll nun ein EU-Projekt mit hochkarätiger… mehr

Edge Computing (Bild: MIT)

TREND Edge Computing: Die Intelligenz an den Rändern

Ohne die ferne Cloud wäre „künstlich intelligentes“ Business für viele Unternehmen unerreichbar. Wenn es aber auf die Millisekunde ankommt, müssen… mehr

Embedded Security Continental

TREND Automotive: Embedded Security by Design

Das ehemals geschlossene System Auto sieht sich zunehmend Gefahren durch Angreifer von außen ausgesetzt. Und die Folgen für die neue… mehr

Parkassistent ProPILOT (Bild: Nissan)

Parkassistent: Wenn Pantoffeln parken

High-Tech an den Mann oder die Frau zu bringen, heißt auch die neuen Errungenschaften irgendwie begreiflich zu machen. Als besonders… mehr

ZVEI Deutsche Elektronikindustrie

ZVEI: Elektroindustrie in Rekordlaune

Die deutsche Elektroindustrie ist nicht zu bremsen. Nach einem exzellenten abgelaufenen Jahr sieht der ZVEI auch für 2018 optimistisch in… mehr

Fieberthermometer gegen Cyberangriffe (Bild: KIT)

„Fieberthermometer“ gegen Cyberattacken

Nicht nur Spiele und Jahrhundertsommer bringen Prozessoren zum Schwitzen. Es könnte sich auch um einen Hackerangriff handeln. Temperatursensoren kombiniert mit… mehr

Umfrage zu KI

Umfrage zu KI: Lieber künstlich intelligent als natürlich dumm

Wenn es um „Leib und Leben“ geht, stehen die Bundesbürger künstlicher Intelligenz nach wie vor skeptisch gegenüber. Eine neue Studie… mehr

Kamerabasierter Müdigkeitsassistent (Bild: FIZ).

Müdigkeitsassistent: Das empathische Auto

Müde Fahrer sind gefährlich. Schon ein Sekundennickerchen kann tödlich enden. Deshalb ist die Müdigkeitserkennung die am häufigsten eingebaute Fahrerassistenzfunktion. Dabei… mehr

Tech-Trends

Tech-Trends 2018 im Vergleich

Die letzten Wochen vor dem Jahresende gehören den Analysten. Noch ehe das Blei an Silvester die Zukunft offenbaren kann, werfen… mehr