Ratgeber: Ihr Visum für die electronica!

| |
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Für die Reise zur electronica vom 09. bis 11. November müssen einige Vorbereitungen getroffen werden: Nicht nur Flugtickets und Unterkünfte müssen gebucht, sondern unter Umständen auch Visa beantragt werden. Wir unterstützen Sie in Ihren Visa-Angelegenheiten gerne.

Angehörige von EU-Staaten benötigen für die Einreise in die Bundesrepublik Deutschland generell kein Visum, doch für zahlreiche andere Staaten besteht eine Visumspflicht für die Einreise nach Deutschland.

Wenn Sie wissen möchten, ob Sie ein Visum benötigen, besuchen Sie die Webseite des Auswärtigen Amts – dort steht Ihnen eine aktuelle Liste aller visumspflichtigen und auch visumsfreien Länder zu Verfügung.

Benötigte Unterlagen

Als Besucher mit Visumspflicht benötigen Sie für Ihre Visabeantragung zusätzlich zu den von der jeweiligen Botschaft bzw. dem Konsulat verlangten Unterlagen:

  • Visa-Einladungschreiben
  • eine bestätigte Reisebuchung (Hotel-, Flug-, Bus- oder Bahnbuchung)
  • den Nachweis einer Krankenversicherung

Unser Visaservice für Sie

Sie können online ein Visa-Einladungsschreiben für die electronica 2016 beantragen. Ab Sommer 2016 finden Sie auf unserer Webseite den Link zu unserem Service.

Eine Übersicht über häufig gestellte Fragen zu Visa-Angelegenheiten finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amts.

Haben Sie weitere Fragen zu Ihrer Visabeantragung? Dann kontaktieren Sie die in Ihrem Land ansässige Auslandsvertretung der Messe München International. Oder setzen Sie sich direkt mit unserm Visaservice (E-Mail: visaservice@messe-muenchen.de) in Verbindung. Unser Team freut sich Sie zu unterstützen.

 

Wir freuen uns darauf Sie im November in München auf der electronica begrüßen zu können. See you on Planet e!

Bald geht die electronica 2016 los: Zeit für wichtige Vorbereitungen.

Bald geht die electronica 2016 los: Zeit für wichtige Vorbereitungen.