Impact – Entwickler-Communities live auf der electronica

| |
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Millionen von Technologieinnovatoren und -entwicklern auf der ganzen Welt nutzen Online-Communitys, um ihre Projekte und Geschäftsideen zu präsentieren und um über Internet der Dinge, künstliche Intelligenz, Sensoren, Hausautomation, Robotik und vieles mehr zu diskutieren.

Hackster und element14, zwei der größten Communitys in der Technologiewelt, haben zusammen mit Messe München, Microsoft und Avnet die Impact Developer Community Lounge geschaffen, das erste Live-Treffen der Community.

Die Lounge ist täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr (13. bis 16. November) geöffnet und Sie können dort spannende Seminare von den besten Mitgliedern der Community über das Internet der Dinge bis hin zu künstlicher Intelligenz finden.

Mick Ebeling @electronica 2018

Hauptredner wie Mick Ebeling von Not Impossible Labs und Massimo Banzi, einer der Gründer von Arduino, werden Ihnen Einblicke in Innovationen der Technologiewelt geben. Außerdem wird Microsoft hier auch seine neue AzureSphere-Plattform vorstellen.

Doch das Allerbeste ist, dass Sie hier auf Ihre Kollegen aus der Community aus der ganzen Welt treffen können, um Projekte, Trends und Ideen zu besprechen.

Registrieren Sie sich hier für Impact und erhalten Sie ein kostenloses Tagesticket für die gesamte Messe!

Erleben Sie die Zukunft der Elektronik

Ein Mix aus Demos neuster Applikationen und Entwicklungen, Workshops, Trend-Vorträgen, Diskussionen, Pitches und anderen Live-Formaten machen die Welt der Elektronik erlebbar und bieten in Halle C6 einen Blick in die Zukunft. Die große Discovery Stage, der Panorama Walk und das Experience Café bilden einen attraktiven Rahmen für fachlichen Austausch, Networking und Inspiration. Ingenieure, CEOs, Entwickler, Fachbesucher und Nachwuchskräfte sind herzlich zum Erleben und Mitmachen eingeladen.

Elektronik live erleben: Innovative Demos & interaktive Workshops

Erleben Sie Elektronik hautnah. Mit Live-Demos spannender Applikationen gewähren Unternehmen wie z.B. Avnet, Bosch, Conrad Electronics, Murata, NXP, RS Components und Würth Elektronik eiSos einen Blick in die Zukunft der Elektronik. Treffen Sie die Innovatoren von morgen.

www.electronica.de

ele18_Impact