electronica

Sie sind interessiert an noch mehr Infos rund um die Elektronik-Industrie? Dann melden Sie sich hier zum Newsletter an!

Anmelden | Nein, danke

TEILEN

Ausblick 2016: electronica 2016 mit einer neuen Halle und spannenden Themenschwerpunkten

Schon bald heißt es: Die elctronica 2016 geht los!

Die Weltleitmesse der Elektronikindustrie rückt näher: Vom 8. bis 11. November 2016 öffnet Planet e erneut seine Pforten in München. Die electronica findet dieses Jahr nicht nur mit einer zusätzlichen Halle statt, sondern verspricht unter anderem topaktuelle Trends, hochkarätige Konferenzen und einen neuen Start-up-Bereich auf der Messe. mehr

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Laden...

Die Weltleitmesse der Elektronikindustrie rückt näher: Vom 8. bis 11. November 2016 öffnet Planet e erneut seine Pforten in München. Die electronica findet dieses Jahr nicht nur mit einer zusätzlichen Halle statt, sondern verspricht unter anderem topaktuelle Trends, hochkarätige Konferenzen und einen neuen Start-up-Bereich auf der Messe. mehr

0

Riesenkamera für kleinste Teilchen

Detektor mit Silizium-Sensoren (Foto: CERN).

Alles wird kleiner. Wenn es aber darum geht, dem Kleinsten auf die Spur zu kommen, kann es nicht groß genug sein. So braucht der Teilchenbeschleuniger CERN für seine Suche nach der dunklen Materie bald neue Sensoren. Zehntausende müssen es sein. Für eine gesamte Sensorfläche von 1.000 Quadratmeter. mehr

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Laden...

Alles wird kleiner. Wenn es aber darum geht, dem Kleinsten auf die Spur zu kommen, kann es nicht groß genug sein. So braucht der Teilchenbeschleuniger CERN für seine Suche nach der dunklen Materie bald neue Sensoren. Zehntausende müssen es sein. Für eine gesamte Sensorfläche von 1.000 Quadratmeter. mehr

0

Elektronische Haut als Smartphone-Killer

Elektronische Haut als Smartphone-Killer

Fitnessarmbänder oder Smartwatches sind kaum am Markt, da tauchen am Horizont schon die Nachfolger auf. Hauchdünne, elektronische „Häute“, gespickt mit allerlei Sensoren und einem Display, sollen die „abstehenden“ Geräte ablösen. Selbst Smartphones können sich nicht sicher fühlen. mehr

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Laden...

Fitnessarmbänder oder Smartwatches sind kaum am Markt, da tauchen am Horizont schon die Nachfolger auf. Hauchdünne, elektronische „Häute“, gespickt mit allerlei Sensoren und einem Display, sollen die „abstehenden“ Geräte ablösen. Selbst Smartphones können sich nicht sicher fühlen. mehr

0

Jetzt Ticket sichern: LpS 2016 in Bregenz

Kongresskultur auf dem LED Symposium in Bregenz

Es ist die internationale Konferenz für Lichtinnovationen, Trends und Technologien. Das sechste LED professional Symposium +Expo bringt vom 20. bis 22. September in verstärkter Form Kreativität, Innovationen und neueste Lichtlösungen nach Bregenz. Das hervorragende Konferenzprogramm steht ganz im Fokus des aktuellen Themas „Intelligente Technologien für Lichtinnovationen.“ mehr

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Laden...

Es ist die internationale Konferenz für Lichtinnovationen, Trends und Technologien. Das sechste LED professional Symposium +Expo bringt vom 20. bis 22. September in verstärkter Form Kreativität, Innovationen und neueste Lichtlösungen nach Bregenz. Das hervorragende Konferenzprogramm steht ganz im Fokus des aktuellen Themas „Intelligente Technologien für Lichtinnovationen.“ mehr

0

Sicherheit lässt sich nicht „erfahren“

Sicherheit lässt sich nicht „erfahren“ (Bild Pixabay).

Werden autonome Fahrzeuge jemals sicher genug sein? Um das wirklich feststellen zu können, müsste man Jahrhunderte lang “testfahren”. Das behauptet jetzt eine legendäre Denkfabrik aus den USA. mehr

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Laden...

Werden autonome Fahrzeuge jemals sicher genug sein? Um das wirklich feststellen zu können, müsste man Jahrhunderte lang “testfahren”. Das behauptet jetzt eine legendäre Denkfabrik aus den USA. mehr

0

Wenn sie fortfahren, erklären sie sich mit dem Gebrauch von Cookies einverstanden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Klicken Sie auf "Akzeptieren" um sich damit einverstanden zu erklären.